Mitglied werden

Unsere Ziele

Geschichte und Kultur

Die Erforschung der Geschichte und Kultur im Landkreis Ebersberg

1

Zusammenarbeit

die Zusammenarbeit mit Heimat- und Geschichtsvereinen im Nahbereich

w

Forschungsergebnisse

die Darstellung und Vermittlung der Forschungsergebnisse in Vorträgen, Veröffentlichungen, Ausstellungen und Exkursionen

b

Jahrbuch

die Herausgabe eines vereinseigenen Jahrbuches mit Beiträgen zur Geschichte und Kultur im Landkreis Ebersberg

Jahrbuch 21 (2018)

INHALT

 

Willi Kneißl

1250 Jahre Kronacker

 

Pankraz Spötzl

Schloss Hirschbichl und das edle Geschlecht der Hirschauer zu Hirschberg

 

Brigitte Schliewen

Im „Pauhof“ – Anmerkungen zu einem mittelalterlichen  Bauprojekt des Klosters Ebersberg

 

Ferdinand Steffan

Eine Marginalie zu den Ereignissen im „Schwedenjahr“ 1632 im Raum Ebersberg. Der Tod des Cornet Georg Joachim Nothafft bei Ebersberg

 

Thomas Freller

Die Malteserkommende Möschenfeld und ihre Komture

 

Peter Maicher

Die erste Landtagswahl 1818: Start auf dem Weg

zur parlamentarischen Demokratie

 

Hans Sichler

Renovierung der Kirche von Kirchseeon Dorf

 

Bernhard Schäfer

„Das Alte stürzt, es ändern sich die Zeiten!“ – Die Revolution von

1918/19 in ihren Auswirkungen auf den Ebersberger Raum

 

Günter Staudter

Die Gemeinde Baiern in den Revolutionswirren

 

Hans Obermair

Die Revolutionen 1918/19 von Glonn aus gesehen

 

 

 

Unser Tipp:

Alle Publikationen

Veranstaltungen 2020

 

am 12. Dezember 2019 traf sich die Vorstandschaft des Historischen Vereins für den Landkreis Ebersberg e.V. zu ihrer dritten ordentlichen Sitzung im abgelaufenen Jahr. Bei dieser Gelegenheit wurde unter anderem das Programm für das Quartal 1/2020 festgelegt. Es sieht folgende Veranstaltungen vor, zu denen ich Sie hiermit sehr herzlich einlade:

 

Montag, 03.02., 19.30 Uhr, Ebersberg, Marienplatz 8, Gasthaus Alte Post

 

Historische Runde: Ulrich Kasperek, Straußdorf, informiert am Beispiel Straußdorfs über das Berichtswesen der Pfarrer in früherer Zeit sowie über die Kirchenstuhl-Ordnung anno dazumal.

 

 

 

Mittwoch, 26.02., 19.30 Uhr, Ebersberg, Marienplatz 1, Rathaus, Sitzungssaal

 

Lichtbildervortrag des Archivars Dr. Claudius Stein, Universitätsarchiv München, zum Thema „Der Beyhartinger Augustiner-Chorherr Augustin Gottfried Greckl (1765-1843) und seine Ebersberger Bestattungsvorschriften“.

 

 

 

Mittwoch, 25.03., 19.30 Uhr, Grafing, Bahnhofstraße 10, Museum, Vielzweckraum

 

Lichtbildervortrag der Heimatforscherin Elli Wolf, Scheyern, zum Thema „Die Ebersberger Urahnen der Wittelsbacher“.

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Copyright © 2017 - Historischer Verein für den Landkreis Ebersberg e.V.

a